Das umfassende Zubehör

Damit die Messmöglichkeiten der DMS-Geräte voll ausgeschöpft werden können, wurde eine umfangreiche Palette an Zubehör entwickelt. Die umfassende elektrooptische Charakterisierung von Displays ist so mit nur einem Messsystem möglich.  

Spektrometer Option

Auf der Basis des bewährten Spektrometers CAS 140CT können neben den photometrischen Daten auch sämtliche farbmetrische und radiometrische Parameter von Displays erfasst werden.

Temperierkammern

Kammern, die mit Luftstrom temperiert werden, ermöglichen die Messung des Prüfobjektes bei einer stabilisierten Temperatur im Bereich von -40° bis +85°C.

ModellTemperaturbereichBeschreibungEinsetzbar für
HCS-3-35°C bis +85°CKompakte BauweiseDMS 201/505/803        
HCS-3B-40°C bis +100°COptimiertes thermisches DesignDMS 201/505/803
HCS-4-32-30°C bis +85°CGrößere KammerDMS 903
HCS-4-32mMotorisierter XY Tisch für DUTUpgrade für HCS-4-32

Lichtquellen und Beleuchtungseinheiten

Zur Simulation des Einflusses von Umgebungslicht sind verschiedene Beleuchtungseinheiten erhältlich (diffus, gerichtet, Punktlichtquelle, etc.). Standardmäßig wird an jede Beleuchtungseinheit eine HEL-4-Halogenlichtquelle angeschlossen.

ModellBeschreibung
LichtquellenFür alle Modelle
HEL-4Halogenlichtquelle (in DMS 505/803/903 enthalten)
LC8Xenonlampe
SBS-250Super Bright Lichtquelle
BeleuchtungseinheitenFür DMS 201/505/803
PID-800Parallellichtquelle für kollimierte Beleuchtung
VADIS-800Diffuse Beleuchtung mit variabler Apertur
DHSDiffuse Beleuchtung mit Halbkugel für Kontrastmessungen; Winkelbereich +/-70° (in DMS 505/803 enthalten)
DHS-803-HCDiffuse Beleuchtung mit Halbkugel für Kontrastmessungen; Winkelbereich +/-60°; baugleich mit diffuser Beleuchtungseinheit der Temperierkammern HCS-3 und HCS-3A
SDRUlbricht-Kugel für die Messung des Reflexionsfaktors (d/8°, mit oder ohne gerichtetem Anteil)
PLSLED Punktlichtquelle für Reflexionsmessungen inkl. BRDF
BeleuchtungseinheitenFür DMS 903
PID-903Parallellichtquelle für kollimierte Beleuchtung
VADIS-903Diffuse Beleuchtung mit variabler Apertur
DHS-HC9Diffuse Beleuchtung mit Halbkugel für Kontrastmessungen; baugleich mit diffuser Beleuchtungseinheit der Temperierkammern HCS-3 und HCS-3A

SCAN 300 x-y-Positioniereinheit

Motorisierte Positioniereinheit für DMS 803 / 505 / 201 zur Erweiterung der Scanfläche auf bis zu 300x300 mm für Farbhomogenitätsmessungen von Displays.

Modell Größe DUT (LxB) Nutzbarer Scanbereich (x,y)
SCAN300 max. 300 mm x 300 mm x: ± 150 mm, y: ± 150 mm

Software

Alle Messgeräte der DMS-Reihe beinhalten standardmäßig die beiden Softwarepakete DMSControl für die Steuerung und ViPer für die Aufbereitung und Auswertung der Messergebnisse.
Optional wird ein Report Generator Modul angeboten, mit dem ein Export der Daten für Excel möglich ist. Ferner ist ein DCS Device Control System für die Steuerung von externen Geräten (Videogeneratoren, Stromquellen, Sourcemetern, etc.) erhältlich.