CAS 140CT - Der Maßstab für Array-Spektrometer

Das CAS 140CT ist bereits die dritte Gerätegeneration der weltweit äußerst erfolgreichen Baureihe an Kompakt-Array-Spektrometern von Instrument Systems. Diese Geräte verbinden in einzigartiger Weise eine hohe Messgenauigkeit mit einem robusten optisch-mechanischen Design und einer einfachen Bedienung. Dementsprechend vielseitig ist der Einsatzbereich: Vom 24-Stunden-Dauerbetrieb in der Produktion bis hin zum Referenzgerät im Kalibrierlabor. 
CAS 140CT Array-Spektrometer
Herzstück des CAS 140CT ist der neu entwickelte Crossed-Czerny-Turner-Spektrograph mit High-End Back-Illuminated CCD-Detektor. Die Spektrometer verfügen dadurch über eine besonders effiziente Streulichtunterdrückung, was sich in einer deutlich verbesserten Signaldynamik und Messgenauigkeit zeigt.

Das CAS 140CT verfügt als einziges am Markt erhältliches Array-Spektrometer über ein im Gerät integriertes Dichtefilterrad, mit dem der Intensitätsmessbereich um 4 Größenordnungen erweitert wird. Damit können sowohl schwache Lichtquellen als auch hohe Strahlungsintensitäten vollautomatisch gemessen werden.

Merkmale:

  • Mehrere Modellvarianten von 200 bis 2150 nm
  • Gekühlter High-End Back-Illuminated CCD-Detektor für höchste Messempfindlichkeit und Signalstabilität
  • Enormer Intensitätsmessbereich (9 Dekaden) durch integriertes Dichtefilterrad
  • Integrierter Dunkelstrom-Shutter
  • Messzeiten im msec Bereich
  • Wahlweise USB oder PCI Interface
  • Softwarelösungen für Labor- und Produktionsanwendungen

Anwendungen:

  • Komplett-Lösungen für den Test von LEDs, Displays und Blitzlampen
  • Spektralradiometrie im UV-VIS-NIR Bereich
  • Universelles Spektrometer für den Laboreinsatz
  • Industrieller Produktionstest

Bestellinformationen 

ModellSpektral-
bereich [nm]
Anzahl der PixelSpektral-
auflösung
[nm]*)
Datenpunkt-
intervall
[nm]
Modelle mit Back-illuminated CCD-Detektor
CAS140CT-151360 - 830 1024 x 128 2,2 0,5
CAS140CT-152200 - 8001024 x 128 2,70,6
CAS140CT-153380 - 10401024 x 128 3,00,65
CAS140CT-154220 - 10201024 x 128 3,70,8
CAS140CT-155750 - 10501024 x 128 2,00,3
CAS140CT-156300 - 11001024 x 128 3,70,8
Modelle mit InGaAs- bzw. Extended-InGaAs-Detektor
CAS140CT-171780 - 165051292,1
CAS140CT-1751500 - 2150256153

*) gilt für den Standard 100 um Spalt; bei optionalem 50 um Spalt ca. halbe Werte 

Optischer Aufbau des
CAS 140 CT

Der Crossed-Czerny-Turner Spektrograph ist in einem robusten mechanischen Block integriert. Die zu messende Lichtstrahlung wird über einen ersten Konkavspiegel parallel auf das Beugungsgitter gerichtet und von diesem räumlich in die Spektralanteile aufgespaltet. Ein zweiter Konkavspiegel fokussiert schließlich die Strahlung auf den CCD-Detektor, der das Spektrum simultan erfasst.