LGS 350 – Perfekt für mittelgroße SSL-Lichtquellen und LED Module

Das LGS 350 Goniophotometer bzw. Goniospektralradiometer wurde für die Bestimmung der winkelabhängigen Abstrahlcharakteristik von kleinen bis mittelgroßen SSL-Leuchten und LED-Modulen entwickelt. Der Prüfling wird in einer horizontalen Brennlage betrieben und kann in einem Winkelbereich von ±160° zur mechanischen Achse vermessen werden.

Zusammen mit einem Spektralradiometer von Instrument Systems werden alle spektralen Parameter, wie beispielsweise Farbkoordinaten, Farbtemperatur und sogar Farbwiedergabeindex, winkelabhängig bestimmt. Für sehr schnelle „on the fly“ Messungen von C-Ebenen kann auch das Optronik DSP-Photometer eingesetzt werden.

LGS 350 Goniophotometer

Das Gesamtsystem

Das LGS 350 besteht aus dem Goniometer mit einer Probenplatte für die Befestigung des Prüflings und dem LGS Controller. Dieser dient neben der Schrittmotoransteuerung auch als Winkelanzeige und bei Verwendung eines Photometers als Anzeigeeinheit für die Messwerte in Candela oder Lux.

Folgende Varianten des LGS 350 werden angeboten:

  • Goniometer mit stabilem Unterbau und integriertem LGS-Controller. Der Aufbau ist besonders platzsparend und kompakt und bietet eine sehr hohe mechanische Stabilität zum Boden.
  • Goniometer in Tischversion mit gesondertem 19“ Rack für LGS-Controller. Diese Konfigurierung ist mobil und flexibel einsetzbar.

Merkmale

  • Typ C Goniophotometer mit horizontaler optischer Achse
  • Für Prüflinge bis 700 mm Durchmesser und 8 kg Gewicht
  • Präzise Bestimmung der Lichtstärkeverteilung und des Lichtstroms
  • Winkelaufgelöste Untersuchung von spektralen und farbmetrischen Größen
  • Datenexport im IES- und EULUMDAT-Format

Technische Spezifikationen:

LGS 350 Goniophotometer
Goniometer
CIE GoniometertypTyp C mit horizontaler optischer Achse
AntriebSchrittmotoren
Verfahrbereich C-Achse± 160° mit Endschaltern
Verfahrbereich Gamma-Achse± 160° mit Endschaltern
Auflösung der Winkelgeber0,01°
Reproduzierbarkeit
C-Achse
≤ 0,1° (unter max. Probenbelastung)
Reproduzierbarkeit
Gamma-Achse
≤ 0,05° (unter max. Probenbelastung)
Verfahrgeschwindigkeit
C-Achse
16 Geschwindigkeiten wählbar von 2,5°/s bis 36°/s
Verfahrgeschwindigkeit
Gamma-Achse
16 Geschwindigkeiten wählbar von 2,1°/s bis 34°/s
Lichter Abstand C-Achse-Schwenkarm370 mm
Probenaufnahme
Maximale Probengröße700 x 140 mm² bzw. 640 x 230 mm² bzw. 500 x 500 mm² (jeweils für symmetrische Montage)
Maximale Probenmasse8 kg

Bestellinformationen

Bestell-Nummer Beschreibung
Goniometer
LGS350-100LGS 350 Goniometer im C, γ-Koordinatensystem mit horizontaler optischer Achse; stabiler Unterbau mit integriertem 19" Schrank mit Steuer- und Kontrolleinschüben (enthält Platz für 2 weitere Einschübe); ohne Photometer oder Spektralradiometer
LGS350-110LGS 350 Goniometer im C, γ-Koordinatensystem mit horizontaler optischer Achse; Tischversion mit gesondertem 19" Schrank mit Steuer- und Kontrolleinschüben; ohne Photometer oder Spektralradiometer
Optionen
LGS350-300Optionale 115 VAC Stromversorgung für LGS 350
LGS350-310Optionaler 19“ Standschrank für LGS350-110; mit 33 Höheneinheiten (170 cm) für die Aufnahme weiterer Einschübe
LGS350-320RecoCAN Fernbedienung für die manuelle Winkelpositionierung
LGS350-330LGS SwitchBox zum Einbau in LGS 350 Schaltschrank
LGS350-340Optische Bank für LGS 350; Grundmodul mit 2,5 m Länge
LGS350-341Reiter für die Aufnahme des Streulichttubus LGS-440
LGS350-342Reiter für die Aufnahme des Streulichttubus LGS-450
LGS350-345Optische Bank für LGS 350; Erweiterungsmodul mit 2,5 m Länge
LGS350-505Adapter mit Schutz-Kontakt Steckdose für Probenplatte
LGS350-510Probenhalter für LED-850 TEC Adapter für LEDs
LGS350-520Probenhalter für LED-870 TEC Adapter für kleine LED-Module
LGS350-550Universeller Probenhalter für mittelgroße LED-Module und Leuchten
LGS350-570Probenhalter für E27-Standardlampensockel
Zubehör
LGS-410Stativ für LGS 350 mit Halterung für einen Streulichttubus; Höhe der optischen Achse ca. 1200-1400 mm (verstellbar)
LGS-440 Streulichttubus mit ±4,5° Öffnungswinkel für Messungen im Fernfeld; für EOP 120 oder Photometerkopf
LGS-450 Streulichttubus mit ±30° Öffnungswinkel für Messungen im Nahfeld; für EOP 120 oder Photometerkopf
LGS-470 Rollwagen für Spektralradiometer CAS 140CT
AC-Stromquellen und Leistungsmessgeräte
W-301100 V / 115 V Netzspannung für AC-Stromquellen mit 250, 500 und 1000 W
W-302240 V Netzspannung für AC-Stromquellen mit 250, 500 und 1000 W
W-310AC-Stromquelle 250 VA
W-310-1AC-Stromquelle 250 VA und erweiterter Spannungsbereich 0-500 V AC
W-320AC-Stromquelle 500 VA
W-320-1AC-Stromquelle 500 VA und erweiterter Spannungsbereich 0-500 V AC
W-330AC-Stromquelle 1000 VA
W-330-1AC-Stromquelle 1000 VA und erweiterter Spannungsbereich 0-500 V AC
W-410Messgerät zur Bestimmung elektrischer Kenngrößen
Photometer
LGS-610Photometer bestehend aus Photometerkopf (10 x 10 mm Lichteintrittsfläche), Klasse L nach DIN5032-7, EN-DIN13032-1, CIE69; DSP-Messverstärker mit digitalem Signalprozessor zum Anschluss an LGS Controller; inkl. Aufnahmeplatte für Stativ
LGS-620Kosinus korrigiertes Photometer bestehend aus Photometerkopf (Lichteintrittsfläche 12 mm Durchmesser), Klasse L nach DIN5032-7, EN-DIN13032-1, CIE69; DSP-Messverstärker mit digitalem Signalprozessor zum Anschluss an LGS Controller; inkl. Aufnahmeplatte für Stativ
CAL-630Kalibrierung in Beleuchtungsstärke; inkl. Werkskalibrierzertifikat sowie Nachweis über spektrale Anpassung des Detektors

LGS 350 Video - Goniophotometer