LEDGON - Goniophotometer für Abstrahlcharakteristik

Das LEDGON Goniophotometer von Instrument Systems bestimmt die winkelabhängige Abstrahlcharakteristik von LEDs und kleinen LED-Modulen. Messbar ist der gesamte Halbraum in Abstrahlrichtung der LED. Aufgrund der hohen Winkelauflösung von 0,1° ergeben sich auch für engwinklige LEDs exakte Messwerte. Zusammen mit dem Spektralradiometer CAS 140CT lassen sich darüber hinaus spektrale Parameter, wie Farbkoordinaten oder Farbtemperatur, winkelabhängig vermessen. So ändert sich beispielsweise die Farbtemperatur von weißen LEDs erheblich in Abhängigkeit vom Abstrahlwinkel.

LEDGON Goniophotometer

Genaueste Messung von Lichtstrom und Strahlungsleistung

Das LEDGON Goniophotometer eignet sich auch zur präzisen Bestimmung der Strahlungsleistung bzw. des Lichtstroms. Messfehler, die üblicherweise bei Ulbricht-Kugeln aufgrund deren Geometrie auftreten, sind nicht vorhanden. Instrument Systems hat ein entsprechendes Modul für die SpecWin Pro Software entwickelt, mit der die Messung vollautomatisch durchgeführt wird.

Spezifikationen:

LEDGON Goniophotometer
LEDGON-100 Grundgerät
WinkelbereichTheta Achse: ca. +/- 100°; Phi-Achse: 360°
WinkelgenauigkeitTheta Achse: 0,1°; Phi-Achse: 1°
LEDGON-130 Klemmtisch
Klemmweg2 x 15 mm
Probenabmessung max.112 x 112 x 48 mm (B x L x H)
Maximales Probengewicht700 g
Elektrische Anschlüsse10 x 0,1 mm² max. 1A; 2 x 0,75 mm² max. 6A
LEDGON-131 XY-Verschiebeeinheit
Verfahrweg49 mm pro Achse
Probenabmessung max.64 x 85 x 25 mm (B x L x H)

Bestellinformationen: 

Artikel Nr.Artikelbezeichnung
LEDGON-100Goniometer für LEDs und kleine LED-Module; Lichtdichter Aufbau mit optischer Bank (ohne Messkopf); beinhaltet Schrittmotorcontroller
LEDGON-105Schlitz an der Seitenplatte des LEDGON für Faserkabel-Durchführung
LEDGON-120Messkopf mit Diffusor (1 cm² Fläche); incl. OFG-414 Faserbündel und PLG-410 Fasersteckeradapter; Spektralbereich 380 - 1600 nm
LEDGON-121Messkopf mit Diffusor (1 cm² Fläche); incl. OFG-424 Quarz-Faserbündel und PLG-420 Fasersteckeradapter; Spektralbereich 190 - 1350 nm
LEDGON-124Reiter zur Befestigung der LED25-100 Ulbrichtkugel im LEDGON
LEDGON-125Kompletter Messkopf bestehend aus ISP25 Ulbrichtkugel mit 1 cm²  Messöffnung, Reiter, OFG-424 und PLG-420; Spektralbereich 220 - 1350 nm
LEDGON-130Klemmtisch für LED-Module und Mini-Displays
LEDGON-131XY-Verschiebeeinheit für die Montage am LEDGON-130 Klemmtisch
LEDGON-135Justagelaser für optische Bank im LEDGON

Der Geräteaufbau: Lichtdicht ohne Dunkelraum

Das Gerät besteht aus einer optischen Bank, wobei an einem Ende zwei Drehtische für die Winkel Phi und Theta fest montiert sind. Der Drehtisch für den Winkel Phi weist eine Hohlwelle auf, in die eine LED-Testfassung (alle außer LED-850) von Instrument Systems geschoben wird. Am anderen Ende der optischen Bank ist die Einkoppeloptik angeordnet, wobei ein Abstand von 5 bis 70 cm zur LED eingestellt werden kann. Der gesamte Aufbau befindet sich in einem lichtdichten Gehäuse mit aufklappbarem Deckel.