News

01.10.18: Qualitätsbewertung von Display-Systemen: Display-Messtechnik, brauchen wir das?

Displays sind mittlerweile ein so natürlicher Bestandteil des Alltags, dass sie kaum noch auffallen. Es sei denn, sie funktionieren nicht mehr korrekt oder wurden für eine Anwendung falsch spezifiziert. Wie lässt sich nun die Qualität eines Displays objektiv bewerten und mit welchen Methoden und mit welcher Technik kann sie überprüft und verbessert werden?

Ob ein Fernsehbild angenehm ist, ob eine Uhr bei Sonnenlicht gut ablesbar ist, oder ob die Instrumentenanzeige im Automobil auch im Winter noch schnell genug schaltet, ist jedem Benutzer meist intuitiv klar. Das individuelle Urteil ist dabei auch von äußeren Umständen wie dem Umgebungslicht oder der Temperatur abhängig. Die grundlegende Frage für die messtechnische Erfassung lautet deshalb: Wie lassen sich persönliche visuelle Sinneseindrücke, die zunächst nicht messbar sind, mit objektiven Messungen korrelieren...

Fachartikel von Dr. Michael E. Becker

erschienen in Elektronik 17/18